Schweissrohranlagen

01

Schweissrohranlagen - ERW

Komplettanlagen:

Unsere Anlagen umfassen ein sehr breites Spektrum für die Herstellung von Schweißrohren (ERW) mit Bereichen von Ø 10 mm bis Ø 250 mm und Dicken von 0,6 mm bis 8 mm.

Bonak passt sich an die Bedürfnisse jedes Kunden an, um Standards anzupassen oder anzuwenden, die dem Kunden den Erwerb der geeigneten Installation erleichtern.

Der Markt für Schweißrohranlagen ist sehr breit gefächert und daher deckt jedes Modell der Schweißrohranlage einen bestimmten Bereich von Durchmessern und Dicken ab.

Anlagen-Code Durchmesser (mm) Abmessungen Quadrat/Rechteck (mm) Dickenbereich Geschwindigkeit (mm)
BKT-1 160-1025-LT 10-25 10×10 – 20×20 0,6 – 1,5 100-160
BKT-2 160-1250-LT  12-50 10×10 – 40×40  0,8 – 2,0  100-160
BKT-3 140-2076-LT 20-76 16×16 – 60×60  0,8 – 3,0 80-140
BKT-4 130-25100-LT  25-100 20×20 – 80×80 1,0 – 4,0 60-130
BKT-5 120-32127-LT  32-127 25×25 – 100×100  1,2 – 5,0 40-120
BKT-6 90-50152-LT  50-152 40×40 – 120×120  1,5 – 6,0 20-90
BKT-7 90-50178-LT  50-178 40×40 – 135×135 1,5 – 7,0 10-90
BKT-8 80-76203-LT  76-203  60×60 – 150×150  2,0 – 8,0 10-80
BKT-10 60-100250-LT  100-250  80×80 – 200×200  3,0 – 8,0  10-80

Die obige Tabelle soll unseren Kunden helfen, die Standardbereiche für Schweißrohranlagen zu erhalten.

02

Direktfertigungsanlagen für Quadrat-/Rechteckrohre

Spezielle Anlage für die direkte Fertigung von Quadrat- und Rechteckrohren.

Hierbei handelt es sich um eine bahnbrechende, neue Technologie in der Fertigung von ausschließlich quadratischen und rechteckigen Rohren.

Bei der Entwicklung wurde das Augenmerk auf Effizienz gelegt, um die Fertigung qualitativ hochwertiger Rohre zu geringeren Produktionskosten zu ermöglichen.

Maximale Flexibilität und Produktivität

Durch den Einsatz eines hohen Automatisierungsgrades mit elektronischer Steuerung für das automatische Öffnen und Schließen des Gestells bieten die TDCR-Linien (HSU auf Englisch) von Bonak eine maximale Geschwindigkeit von 120 m/min für Rohre von 20 x 20 mm bis 150 x 150 mm, und dies bei präziser Steuerung des Formgebungsprozesses mit maximaler Kontrolle des Radius.

Eines der Hauptmerkmale dieses Anlagentyps (HSU) ist die Möglichkeit, ohne Wechsel der Walzen die Größe der Rohre schnell anzupassen, was dem Kunden maximale Flexibilität und Produktivität bietet.

Eine der Haupteigenschaften dieses neuen Systems ist ein geringerer Kostenaufwand für zu verwendende Umreifungsbänder für jede Rohrgröße, wobei eine Kosteneinsparung von 3-4 % erreicht werden kann, was das System ausgesprochen interessant macht.

Sehr präzise Kontrolle der Radien.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Möglichkeit, kleine Stückzahlen sehr schnell und ohne zusätzliche, durch den Werkzeugwechsel verursachte Kosten produzieren zu können.

Robuste Konstruktion, wie man es von uns gewohnt ist.

Sehr schneller Wechsel.

Reduzierte Investition für einen einzelnen Rollensatz, der den gesamten Bereich des jeweiligen Anlagenmodells abdeckt.

Sehr hoher Automatisierungsgrad: erfordert nur ein Mindestmaß an Einstellung durch den Bediener.

02

SCHWEIßTISCHE


  • Automatisch

SAMMELFÖRDERER


  • Horizontal
  • Vertikal

STAPLER / VERPACKUNGSANLAGEN

  • Automatisch
Deutsch